Wahlprogramm Kommunalwahl 2020

Wohnen in Herdecke für Alt und Jung ermöglichen

• Neues Bauland ausweisen.
• Bezahlbaren Wohnraum für junge Familien schaffen.
• Das Tinyhouse-Projekt fördern.
• Generationsübergreifendes und barrierefreies Wohnen fördern.
• Bestehende wohnungsnahe Grün- und Spielflächen aufwerten.

Das Leben und die Freizeit in Herdecke genießen

• Unseren Einzelhandel und die lokale Gastronomie durch aktive Einbindung der Betreiber in Gestaltungsprozesse unterstützen und stärken.
• Die Internationale Gartenausstellung 2027 als Chance für Herdecke begreifen und nutzen.
• Freizeit an der Ruhr – 2,7 Mio. Euro Bundesfördermittel für ein ansprechendes Konzept des Freibades nutzen.
• Den Ausbau der Wanderwege durch QR-Codes mithilfe des Heimat-Scheck-Programms forcieren.
• Ein aktives Vereins- und Kulturleben unterstützen.
• Entwicklungspläne des Krankenhauses unterstützen und gemeinsam fördern.
• Möglichkeiten prüfen, den Fuß- und Radweg an der Ruhr zu trennen und auszubauen.
• Die Lärmbelastung in unserer Stadt weiter reduzieren.
• Beleuchtung der Wege vor dem Quartier Ruhraue und dem Viadukt voranbringen.

Unsere Heimatstadt Herdecke fit machen … für eine nachhaltigere Zukunft

• Ein ausgeweitetes und verbessertes Radwegekonzept entwickeln, um das Auto öfter stehen lassen zu können.
• Ladestationen für E-Bikes und E-Mobilität fördern.
• Rekultivierungsarbeiten unter der Ampriontrasse schnellstmöglich umsetzen.
• Straßenbeleuchtung weiter auf LED-Technik umrüsten.
• Den städtischen Energieverbrauch reduzieren.
• Die Nutzung von alternativen Antriebsmöglichkeiten im städtischen Fuhrpark ausbauen.
• Biodiversität fördern.
• Klimaschutz- und Nachhaltigkeitskonzepte umsetzen.

Arbeitsplätze in Herdecke „direkt ums Eck“ schaffen

• Ausweisung neuer und Weiterentwicklung bestehender Gewerbegebiete, um alteingesessenen Herdecker Firmen die Möglichkeit der Expansion zu bieten und Jungunternehmern Raum zur Verwirklichung zu geben.
• Das Ausbildungs- und Berufsangebot in Herdecke in enger Kooperation mit der städtischen Homepage präsenter machen.

Mit guter und moderner Bildung ein starkes gesellschaftliches Fundament schaffen

• Herdecke auf den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule 2025 vorbereiten.
• Raumpotenzial und Ausstattung unserer Schulen fördern und erweitern.
• Die Trägervielfalt in Herdecke ausbauen.
• Die Digitalisierung an unseren Schulen weiterentwickeln.

Für nachhaltige Finanzen in Herdecke sorgen

• Eine solide Haushaltsführung beibehalten.
• Bundes- und Landesfördermittel sollen weiter aktiv abgerufen werden.
• Interkommunale Kooperationen stärken und Kooperationen von Stadt und Wirtschaft prüfen.
• Für eine bessere Finanzierung der Gemeinden durch Bund und Land einsetzen.
• Weitere Belastungen sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für Betriebe vermeiden.

Freiheit bedeutet, sich in Herdecke gleichzeitig sicher zu fühlen

• Das Ehrenamt in Freiwilliger Feuerwehr und anerkannten Hilfsorganisationen stärken und ausbauen.
• Die Platzprobleme der Freiwilligen Feuerwehr am Herdecker Bach nachhaltig beseitigen.
• Wir begrüßen und unterstützen die Null-Toleranz-Strategie unserer CDU-geführten Landesregierung.
• Für Herdecke wünschen wir uns mehr Polizeipräsenz.
• Rassismus hat in Herdecke keinen Platz. Wir wollen Aufklärung und Anti-Rassismus-Programme in enger Zusammenarbeit mit der Stadt gestalten.